Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

27.08.2017

Bericht KfW-Kredit für Air Berlin noch nicht unterschrieben

Man sei „zunehmend angefressen“.

Berlin – Der geplante Kredit der staatlichen KfW-Bank für die insolvente Fluglinie Air Berlin ist laut eines Berichts von „Bild am Sonntag“ noch nicht in trockenen Tüchern.

Bisher sei weder der Vertrag unterschrieben noch Geld ausbezahlt, schreibt „BamS“ unter Berufung auf Verhandlungskreise. Man sei „zunehmend angefressen“, sagte ein Teilnehmer der Gespräche.

Das Bundeswirtschaftsministerium teilte auf Anfrage mit, man sei in der „technischen Umsetzung“, alles verlaufe planmäßig. Dem widersprachen mit der Angelegenheit vertraute Personen: „Es gibt keine Einigung bei den Konditionen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-kfw-kredit-fuer-air-berlin-noch-nicht-unterschrieben-100917.html

Weitere Nachrichten

Air Berlin und Lufthansa

© über dts Nachrichtenagentur

Seehofer Lufthansa soll Air Berlin übernehmen

CSU-Chef Horst Seehofer hat sich für eine Übernahme von Air Berlin durch die Lufthansa ausgesprochen. "Ich bin dafür, im Rahmen des Rechts die Lufthansa zu ...

Galeria Kaufhof

© über dts Nachrichtenagentur

Kaufhof-Chef Keine Probleme mit Bankenkonsortium

Der neue Kaufhof-Chef Wolfgang Link hat Berichte über Schwierigkeiten mit einem Bankenkonsortium zurückgewiesen, das einen Immobiliendeal des ...

ICE

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anschläge auf Bahn verursachen Millionenschäden

Die Auswirkungen der Brandanschläge am 19. August auf Signalanlagen bei Berlin kommen die Deutsche Bahn offenbar teuer zu stehen. Bundesweit waren 442 Züge ...

Weitere Schlagzeilen