Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Auswärtiges Amt in Bereitschaft

© AP, dapd

11.04.2012

Tsunami-Warnung Auswärtiges Amt in Bereitschaft

Deutschen kann über die Botschaft in Jakarta konsularische Hilfe geleistet werden.

Berlin – Nach der Tsunami-Warnung in Indonesien steht auch das Auswärtige Amt in Bereitschaft. Die deutsche Botschaft in Jakarta und das Krisenreaktionszentrum seien mit der Angelegenheit befasst und beobachteten die Entwicklung „sehr aufmerksam“, sagte ein Ministeriumssprecher am Mittwoch in Berlin. Es lägen „Informationen über geordnete Evakuierungen“ an den Stellen vor, an denen der Tsunami auftreffen könnte. Aus Indonesien heiße es, dass sich Wellen bis zu einer Höhe von sechs Metern auftürmen könnten.

Falls erforderlich, werde die Bundesregierung Indonesien mit Hilfe zur Seite stehen. Deutschen könne über die Botschaft in Jakarta konsularische Hilfe geleistet werden. Der Sprecher betonte aber auch, dass es derzeit keine Anzeichen gebe, dass es zu Hilfsleistungen dieser Art kommen müsse.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/auswaertiges-amt-in-bereitschaft-49949.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen