Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

06.08.2013

Assange-Anwalt Kein Vertrauen mehr in die US-Justiz

Das harte Urteil gegen Mannin, sei ein beunruhigender Präzedenzfall.

Berlin – Der US-Menschenrechtsexperte und Anwalt von Wikileaks-Gründer Julian Assange, Michael Ratner, hat die Verfolgung von Whistleblowern in den USA als „schreiende Ungerechtigkeit“ bezeichnet und erklärt, er habe jedes Vertrauen in das amerikanische Justizsystem verloren. Die Flucht sei die einzige Option, die Menschen bleibe, die Missstände im Staatsapparat aufdeckten, sagte er dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe).

Das harte Urteil gegen den Soldaten Bradley Manning, der der Enthüllungsplattform Wikileaks Abertausende Geheimdokumente zugespielt hatte, sei ein beunruhigender Präzedenzfall, sagte Ratner. Sollten die Amerikaner den abtrünnigen NSA-Mitarbeiter Edward Snowden, der die Ausspähaktionen des US-Geheimdienstes öffentlich gemacht hatte, in die Hände bekommen, „würden wir ihn nie wiedersehen“, sagte Ratner. Dagegen kämen Ex-Präsident George W. Bush und seine Kabinettsmitglieder ungeschoren davon, obwohl zweifelsfrei feststehe, dass sie Folter und einen illegalen „Angriffskrieg“ im Irak autorisiert hätten.

Ratner hat das Center for Constitutional Rights in New York geleitet und ist Präsident des Europäischen Zentrums für Verfassungs- und Menschenrechte in Berlin. Zu seinen Mandanten zählt der Wikileaks-Aktivist Julian Assange, der seit einem Jahr in der bolivianischen Botschaft in London festsitzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/assange-anwalt-kein-vertrauen-mehr-in-die-us-justiz-64510.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen