Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wladimir Putin

© über dts Nachrichtenagentur

17.10.2013

Anti-Homosexuellen-Gesetz Cher wettert gegen Putin

„Präsident Putin hat offenbar den Verstand verloren.“

Berlin – Die US-Pop-Diva Cher hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin wegen des umstrittenen Anti-Homosexuellen-Gesetzes kritisiert. „Dieses Anti-Homosexuellen-Gesetz ist eine Schande“, sagte Cher im Gespräch mit dem Magazin „Gala“. „Präsident Putin hat offenbar den Verstand verloren. So wie die ganze russische Führung.“

Aus Solidarität mit Schwulen und Lesben verzichtet Cher auf einen Auftritt bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele, die im Februar im russischen Sotschi ausgetragen werden.

Sie habe „viele schwule Freunde“, so die 67-Jährige. „Es ist nicht hinzunehmen, wenn Menschen im Jahr 2013 wegen ihrer Sexualität verfolgt werden. Dagegen musste ich einfach ein Zeichen setzen.“

Putin hatte im Juni ein Gesetz unterzeichnet, das positive Äußerungen über Homosexualität unter Strafe stellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/anti-homosexuellen-gesetz-cher-wettert-gegen-putin-66870.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Weitere Schlagzeilen