Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

AKW Fukushima: Strontium in Katastrophengebiet entdeckt

© dts Nachrichtenagentur

09.06.2011

Japan AKW Fukushima: Strontium in Katastrophengebiet entdeckt

Tokio – In der Region um die japanische Atomruine Fukushima I sind in Bodenproben Spuren von Strontium entdeckt worden. Behördenangaben zufolge sei das gefährliche Material an elf verschiedenen Standorten in der Provinz Fukushima gefunden worden. Allerdings soll nach Angaben der Atomaufsichtsbehörde keine unmittelbare Gefahr für die menschliche Gesundheit bestehen. Durch die Aufnahme von Strontium können Zellen in Knochen oder Knochenmark verändert und somit Knochentumore oder Leukämie ausgelöst werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/akw-fukushima-strontium-in-katastrophengebiet-entdeckt-21384.html

Weitere Nachrichten

Schüler

© Ralf Roletschek - fahrradmonteur.de / CC BY-NC-ND 3.0

Mobbing an Schulen Lehrerverband fordert „Kultur des Hinschauens“

Der Deutsche Philologenverband hat mit Blick auf die aktuelle Schul-Studie "Pisa 2015" dazu aufgerufen, Mobbing an Schulen sehr ernst zu nehmen. Gefordert ...

Sylvie Meis

© JCS / CC BY 3.0

Sylvie Meis „Hamburg bleibt meine Heimat“

Auch an der Seite ihres Traummanns Charbel Aouad (35) hält Sylvie Meis (39) Hamburg die Treue. "Diese Stadt ist meine Heimat und sie wird es bleiben", ...

Palma de Mallorca

© Thomas Wolf, foto-tw.de / CC BY-SA 3.0 DE

Palma de Mallorca Auto rast in Menschengruppe

Ein Autofahrer nordafrikanischer Herkunft ist am Samstagmorgen mit dem Auto in der bereits belebten Innenstadt Palma de Mallorcas an einer ...

Weitere Schlagzeilen