Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kondom

© über dts Nachrichtenagentur

21.08.2015

AIDS-Hilfe HIV-Test nun schon nach sechs Wochen aussagekräftig

Die Verkürzung geht auf verbesserte Testverfahren zurück.

Berlin – HIV-Tests sind neuerdings schon sechs Wochen nach einem „Risikoereignis“ aussagekräftig. Die zuständigen Fachgesellschaften hätten die neue Frist in einer gemeinsamen Stellungnahme festgeschrieben, auch die europäischen Testleitlinien wurden bereits entsprechend geändert, teilte die Deutsche AIDS-Hilfe am Freitag mit.

Bislang galt seit 30 Jahren die Regel, dass man drei Monate lang die Ungewissheit aushalten musste, bevor ein HIV-Test eine Infektion sicher ausschließen konnte.

Die Verkürzung des so genannten „diagnostischen Fensters“ geht auf verbesserte Testverfahren zurück. Heute kommen in aller Regel HIV-Antikörper-Tests der vierten Generation zum Einsatz. Sie sind empfindlicher und weisen Antikörper früher und sicherer nach, so die Aidshilfe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aids-hilfe-hiv-test-nun-schon-nach-sechs-wochen-aussagekraeftig-87553.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen