Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Familie Eltern Kinder

© Eric Ward / CC BY-SA 2.0

16.02.2016

Studie Ratschläge der Eltern erreichen die Kinder

Je älter die Kinder, desto detaillierter sollte man ihnen die Gefahren erklären.

Baierbrunn – Ratschläge und Ermahnungen der Eltern kommen beim Nachwuchs offenbar doch an – auch wenn Mutter und Vater oft genau das Gegenteil vermuten. Das haben Psychologen der University of Iowa herausgefunden, wie das Apothekenmagazin „Baby und Familie“ berichtet. Demnach können Gespräche, die Eltern mit ihren Kindern nach einer Verletzung führen, dazu beitragen, zukünftig ähnliche Gefahren zu vermeiden.

„Die Gespräche helfen Kindern, im Lauf der Zeit eine Art innere Stimme zu entwickeln, die sie davon abhält, gefährliche Dinge zu tun“, sagt Mitautorin Prof. Jodie Plumert. Je älter die Kinder, desto detaillierter sollte man ihnen die Gefahren erklären.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-ratschlaege-der-eltern-erreichen-die-kinder-92924.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Weitere Schlagzeilen