Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kind

© Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

20.12.2015

"Wir müssen etwas tun": Promis unterstützen Flüchtlingskinder

„Kinder haben das Recht Kind zu sein, das gilt für alle Kinder.“

München – Prominente Schauspieler wie Mariele Millowitsch, Michaela May, Rainer Hunold und Oliver Mommsen setzen sich für Flüchtlingskinder ein. Sie unterstützen eine Petition der SOS-Kinderdörfer, die von der Bundesregierung mehr Schutz für Flüchtlingskinder fordert.

„Flüchtlingskinder haben einen ganz besonderen Status – sie sind die schwächsten Betroffenen der aktuellen Fluchtwelle vor Krieg, Gewalt und Not“, erklärt Millowitsch zu ihrem Engagement.

Rainer Hunold sagt: „SOS hilft Flüchtlingskindern auf allen Stationen ihrer Flucht. Ich unterstütze diese Initiative, weil ich nach mehreren Besuchen von SOS-Projekten von der Arbeit, die SOS vor Ort leistet, zutiefst überzeugt bin. Wir dürfen nicht nur zusehen. Wir müssen etwas tun.“

Auch Michaela May betont: „Kinder haben das Recht Kind zu sein, das gilt für alle Kinder. Sie brauchen unseren besonderen Schutz. Das gilt für alle – vor allem auch für die Kinder, die auf der Flucht nach Europa sind.“

Die Petition auf Change.org haben bereits mehr als 20.000 Unterstützer unterschrieben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/promis-unterstuetzen-fluechtlingskinder-92149.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen