Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Arjen Robben erwägt Vertragsverlängerung

© Paul Blank, Lizenz: dts-news.de/cc-by

25.11.2011

FC Bayern München Arjen Robben erwägt Vertragsverlängerung

„Die Fakten sind klar: Wir fühlen uns in dieser Stadt sehr, sehr wohl.“

München – Mittelfeldstar Arjen Robben erwägt eine Verlängerung seines Vertrags beim FC Bayern München. „Der Verein weiß, dass ich mich sehr wohlfühle, er hat mir auch sein Vertrauen ausgesprochen“, sagte Robben der Münchener Zeitung „tz“. Der Kontrakt des Holländers läuft im Juni 2013 aus. „Die Fakten sind klar: Wir fühlen uns in dieser Stadt sehr, sehr wohl“, so der 27-Jährige. Zu weit wolle Robben jedoch nicht in die Zukunft schauen: „Vielleicht wird in der nächsten Zeit mal gesprochen.“

Zuletzt hatte Bayern-Präsident Uli Hoeneß den Mittelfeldspieler gegen Kritik aus den Medien vehement verteidigt. „Ich möchte einige kritische Beobachter der Szene daran erinnern, dass vor einem halben Jahr noch geschrieben wurde, der FC Bayern sei ohne Arjen Robben nichts wert. Jetzt gibt es die ersten, die sagen, wir brauchen ihn nicht mehr“, sagte Hoeneß.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mittelfeldstar-arjen-robben-erwaegt-vertragsverlaengerung-beim-fc-bayern-30744.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen