Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Robert Lewandowski Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

13.06.2013

Borussia Dortmund Lewandowski lehnte Wechsel zu Real Madrid ab

„Wir haben zu Real Madrid aktuell null Kontakt.“

Dortmund – Robert Lewandowski, Stürmer bei Borussia Dortmund, soll angeblich einen Wechsel zu Real Madrid abgelehnt haben. Der BVB und die „Königlichen“ sollen sich laut „Sky Italia“ über einen 30-Millionen-Euro-Transfer des 24-Jährigen einig gewesen sein, Lewandowski habe einen Wechsel nach Madrid aber abgelehnt.

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke reagierte bei Sport1 auf die Gerüchte: „Wir haben zu Real Madrid aktuell null Kontakt zum Thema Lewandowski. Vor Wochen hieß es mal, dass Real interessiert sei, Robert hat jedoch klar betont: Er möchte zu Bayern München“, sagte Watzke dem Fernsehsender.

Der BVB-Geschäftsführer hatte einen Wechsel von Lewandowski zum FC Bayern in diesem Sommer unlängst kategorisch ausgeschlossen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-lewandowski-lehnte-wechsel-zu-real-madrid-ab-63278.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen