Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Mario Götze

© Steindy / CC BY-SA 3.0

03.06.2013

Medien Götze fällt länger aus als bislang gedacht

Muskelbündelriss zugezogen.

München – Die Verletzung des zukünftigen Bayern-Profis Mario Götze ist offenbar schlimmer als erwartet. So soll sich der Dortmunder Fußball-Star vor dem Champions-League-Finale gegen seinen zukünftigen Verein nicht nur einen Muskelfaserriss zugezogen haben, sondern tatsächlich einen Muskelbündelriss, berichtet die „Sport Bild“. Dies würde bedeuten, dass der 37-Millionen-Euro teure Transfer bis Anfang Juli auszufallen droht.

Borussia Dortmund hatte noch bis kurz vor dem Finale gegen den Erzrivalen Bayern München gehofft, dass Götze bis zum Spiel einsatzbereit sein würde. Drei Tage vor dem dem Spiel kam dann aber doch die endgültige Absage.

Zuvor musste der 20-Jährige bereits drei Wochen pausieren, nachdem er sich im Halbfinal-Rückspiel bei Real Madrid in der Anfangsphase eine Verletzung im linken Oberschenkel zugezog und ausgewechselt werden musste.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-goetze-faellt-laenger-aus-als-bislang-gedacht-63107.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen