Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© dts Nachrichtenagentur

08.12.2012

Nach Niederlage gegen Wolfsburg Klopp erbost über Rote Karte gegen Schmelzer

„Es ist kein Hand, weil die Arme am Körper angelegt waren.“

Dortmund – Nach der 2:3-Niederlage seiner Mannschaft gegen den VfL Wolfsburg hat sich Dortmunds Trainer Jürgen Klopp erbost über die Leistung von Schiedsrichter Wolfgang Stark und die Rote Karte gegen Marcel Schmelzer geäußert.

„Aus meiner Position war ich mir sofort sicher: Es ist kein Hand, weil die Arme am Körper angelegt waren. Selbst wenn er ihn dran gekriegt hätte, es ist ja nicht möglich… Abhacken müssen die Jungs die Dinger noch nicht, um kein Handspiel zu begehen“, sagte Klopp beim Bezahlsender Sky Sport.

Schmelzer hatte in der 35. Minute einen Schuss von Wolfsburgs Stürmer Bas Dost auf der Linie mit dem Oberschenkel abgewehrt, der Ball sprang dann an seine Hand. Stark erkannte jedoch ein absichtliches Handspiel, zeigte Schmelzer die Rote Karte und gab dem VfL einen Strafstoß.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/klopp-erbost-ueber-rote-karte-gegen-schmelzer-57872.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen