Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

17.10.2013

FIFA-Weltrangliste DFB-Team wieder auf Platz zwei

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw verdrängte damit Argentinien.

Zürich – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist nach den Siegen gegen Irland und Schweden in der WM-Qualifikation wieder auf den zweiten Platz der Fifa-Weltrangliste geklettert.

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw verdrängte damit Argentinien vom zweiten Rang und ist nun wieder erster Verfolger von Welt- und Europameister Spanien. Kolumbien liegt auf Platz vier und damit vor Belgien und Uruguay.

Einen großen Sprung nach vorne kann die Schweizer Nationalmannschaft machen: Die Eidgenossen klettern in der neuen Fifa-Weltrangliste um gleich sieben Plätze und liegen nun auf Platz sieben.

Das Team von Trainer Ottmar Hitzfeld steht damit noch vor den Niederlanden, Italien und England, die die Top Ten der Weltrangliste komplettieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fifa-weltrangliste-dfb-team-wieder-auf-platz-zwei-66888.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen