Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Pep Guardiola

© Якушкин Иван / CC BY-SA 3.0

01.04.2014

FC Bayern München Pep Guardiola erklärt überaschend seinen Rücktritt

Jupp Heynckes übernimmt bis zum Saisonende.

München – Der Trainer des FC Bayern Münchens, Pep Guardiola, hat am späten Montagabend überraschend seinen sofortigen Rücktritt als Trainer erklärt. Wie Guardiola in München erklärte, ziehe er mit diesem Schritt die Konsequenzen daraus, das in den letzten Tagen zuviel „Hype um die Meisterschaft“ gemacht wurde. So würden wichtige weitere Ziele aus den Augen verloren.

Desweiteren empfand Pep Guardiola es als äußerst unangenehm, das er nach dem 3:1-Sieg gegen Hertha BSC und der damit vorzeitig gesicherten Meisterschaft, bedrängt wurde eine „Meisterschaftsmütze“ aufzuziehen. Dies war laut Pressesprecher Markus Hörwick der berühmte letzte Tropen der das Fass zum überlaufen brachte. Medienberichten zufolge wolle Guardiola sich in nächster Zeit komplett aus dem Sport zurück ziehen.

Als Übergangstrainer springt bis Saisonende ein alter Bekannter Names Jupp Heynckes ein. Für den Vorgänger von Pep Guardiola, unter dem der FCB das Trible holte, sei es eine Ehre nochmal für diesen Verein arbeiten zu dürfen.

Für den späten Abend dieses 1. April April ist eine Pressekonferenz mit Karl-Heinz Rummenigge und Jupp Heynckes angesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fc-bayern-muenchen-pep-guardiola-erklaert-ueberaschend-seinen-ruecktritt-70275.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen