Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

05.08.2010

Europa-League VfB Stuttgart vor Einzug in Play-off-Runde

Stuttgart – Der VfB Stuttgart trifft am Donnerstagabend ab 20:30 Uhr im Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League auf den norwegischen Meister Molde FK. Das Hinspiel in Molde hatten die Schwaben in der letzten Woche mit 3:2 gewonnen. Ein Einzug in die Play-off-Runde ist für die Stuttgarter aufgrund der erzielten Auswärtstore eigentlich nur noch Formsache. „Ich hoffe, dass wir die Runde überstehen, es wäre nicht gut, wenn wir ausscheiden“, erklärte VfB-Trainer Christian Gross vor dem Heimspiel.

Der Coach muss in dem Spiel gegen die Norweger auf Verteidiger Stefano Celozzi verzichten, der an einer muskulären Verletzung am hinteren Oberschenkel leidet. Zudem soll WM-Fahrer Cacau wohl noch geschont werden. Gross kündigte jedoch an, im Notfall auch auf die WM-Spieler Serdar Tasci und Khalid Boulahrouz zuzugreifen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europa-league-vfb-stuttgart-vor-einzug-in-play-off-runde-12670.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen