Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

29.07.2010

VfB Stuttgart startet erfolgreich in Euro-League Qualifikation

Molde – Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart ist erfolgreich in die Qualifikation für die Europa-League gestartet. Die Schwaben bezwangen im Hinspiel der dritten Quali-Runde auswärts den norwegischen Vizemeister Molde FK mit 3:2. Sebastian Rudy (27. Minute), Zdravko Kuzmanovic (74.) und Neuzugang Martin Hanik (82.) trafen für den VfB.

Die Stuttgarter haben sich damit eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am 5. August erarbeitet. Die Mannschaft von Trainer Christian Gross musste in einem unterhaltsamen Spiel auf die WM-Fahrer Sami Khedira, Cacau, Serdar Tasci und Khalid Boulahrouz verzichten. Nachdem der Bundesliga-Sechste der abgelaufenen Saison die erste Halbzeit klar überlegen war, konnten die Norweger in der zweiten Hälfte immer wieder Akzente setzen und wären fast zu einem Unentschieden gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vfb-stuttgart-startet-erfolgreich-in-euro-league-qualifikation-12430.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen