Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Manuel Neuer FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

12.02.2014

DFB-Pokal Viertelfinale München gewinnt 5:0 gegen den Hamburger SV

Mario Mandzukic traf dreimal.

Hamburg – Im letzten Spiel des DFB-Pokal-Viertelfinals hat der FC Bayern München mit 5:0 gegen den Hamburger SV gewonnen und damit das letzte Ticket für das Halbfinale gelöst

In der 22. traf Mario Mandzukic zum 1:0, schon in der 26. Minute legte Dante nach. Arjen Robben traf in der 54. Minute. In der 73. Minute schoss Mandzukic dann das 4:0, nur zwei Minuten später traf er zum dritten Mal.

Neben dem Rekordmeister qualifizierten sich auch Zweitligist Kaiserslautern, der VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund für das Halbfinale des DFB-Pokals.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-viertelfinale-muenchen-gewinnt-50-69178.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen