Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

11.02.2013

Champions-League BVB ohne Großkreutz gegen Donezk

Auch der Einsatz von Gündogan noch unklar.

Dortmund – Borussia Dortmund muss im Champions-League-Spiel gegen Schachtjor Donezk am kommenden Mittwoch auf Kevin Großkreutz verzichten. Der Mittelfeldspieler müsse wegen des Verdachts auf eine Lungenentzündung im Achtelfinal-Hinspiel beim ukrainischen Club pausieren, sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp. Der 24-jährige Dortmunder hatte sich bereits am Donnerstag zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus begeben.

Auch der Einsatz von Ilkay Gündogan ist noch unklar. Wegen einer Oberschenkel- und Zehenverletzung stand der Mittelfeldstratege schon im Spiel gegen den Hamburger SV nur als Einwechselspieler zur Verfügung.

Nach der 1:4-Niederlage gegen den HSV will der Deutsche Meister am Mittwoch wieder zu seiner gewohnten Leistung zurückfinden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-bvb-ohne-grosskreutz-gegen-donezk-59940.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen