Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2012/13

© UEFA

20.12.2012

Champions-League Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2012/13

Schalke und Bayern vor lösbaren Aufgaben – Schweres Los für Dortmund.

Nyon – Am heutigen Donnerstag wurde das Achtelfinale der Champions-League 2012/13 ausgelost. Im Lostopf befanden sich neun ehemalige Gewinner der Königsklasse. Auch wenn der aktuelle Titelverteidiger Chelsea FC schon in der Gruppenphase gescheitert ist, warteten neben Debütant Málaga CF auch neun ehemalige Sieger auf ihre Gegner. Außer Málaga haben schon alle anderen Teams diese Runde zumindest einmal erreicht, Real Madrid CF steht gar zum 16. Mal in Folge im Achtelfinale.

Neun Nationen sind in diesem Achtelfinale vertreten, nur fünf der 16 Klubs standen bereits letzte Saison in dieser Runde: FC Bayern München, FC Barcelona, Arsenal FC, AC Mailand und Real Madrid. Zwei Klubs haben sich nur über die Qualifikation in die Gruppenphase gespielt, Málaga startete in den Play-offs des Ligaweges, Celtic FC in der dritten Qualifikationsrunde des Meisterweges.

Acht der 16 Mannschaften bei dieser Auslosung – die jeweiligen Sieger der Gruppenphase – waren gesetzt, die 8 Gruppenzweiten dagegen ungesetzt. Zunächst wurden die Gruppenzweiten gezogen, sie bestreiten das Hinspiel zu Hause. Sie können nicht auf den Sieger ihrer Vorrundengruppe oder einen Klub aus dem gleichen Verband treffen.

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München bekommt es im Achtelfinale der Champions League mit Arsenal London zu tun, während Borussia Dortmund auf Schachtar Donezk trifft und der FC Schalke 04 gegen Galatasaray Istanbul um den Einzug in das Viertelfinale der „Königsklasse“ kämpft.

In den weiteren Partien trifft Real Madrid auf Manchester United, während der AC Milan auf den FC Barcelona trifft. Celtic Glasgow spielt gegen Juventus Turin, Paris St. Germain bekommt es mit dem FC Valencia zu tun und Malaga trifft auf den FC Porto.

Die Paarungen des Achtelfinales im Überblick

Galatasaray Istanbul – FC Schalke 04
Celtic Glasgow – Juventus Turin
FC Arsenal – Bayern München
Schachtjor Donezk – Borussia Dortmund
AC Mailand – FC Barcelona
Real Madrid – Manchester United
FC Valencia – Paris St. Germain
FC Porto – FC Malaga

Die Gruppensieger bestreiten ihr Achtelfinal-Hinspiel auswärts am 12./13. bzw. 19./20. Februar und das Rückspiel zuhause am 5./6. oder 12./13. März. Die Auslosung des Viertelfinals findet am 15. März um 12.00 Uhr MEZ statt, das Finale der Königsklasse steigt am 25. Mai im Wembley Stadion. Zuletzt standen sich dort im Endspiel von 2011 der FC Barcelona und Manchester United FC gegenüber.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/uefa-champions-league-auslosung-achtelfinale-paarungen-58282.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen