Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Joseph "Sepp" Blatter

© Marcello Casal Jr./Agência Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

30.05.2015

Blatter Ich mache mir keine Sorgen um meine Person

„Ich war nicht beteiligt.“

Zürich – Der Präsident des Fußballweltverbands Fifa, Sepp Blatter, macht sich angesichts der laufenden Korruptionsermittlungen gegen Mitglieder des Verbandes keine Sorgen um sich selbst. „Ich war nicht beteiligt“, betonte Blatter, der am Freitag im Amt bestätigt worden war, am Samstag. Ermittlungen seien zulässig, es gebe jedoch keinen Grund, ihn festzunehmen.

Er sei davon überzeugt, dass es sich um Einzeltäter handele, so der Fifa-Präsident. „Ich kann nur sagen, dass jeder für sein eigenes moralisches und ethisches Verhalten verantwortlich ist.“ Jetzt wolle man aufräumen und eine Säuberung vornehmen.

Unterdessen rechnet der Chef der US-Steuerfahndung, Richard Weber, mit weiteren Anklagen. Die Behörde sei überzeugt davon, dass weitere Personen und Organisationen in kriminelle Handlungen verwickelt seien, sagte er der „New York Times“.

Am Mittwoch waren sieben Spitzenfunktionäre in Zürich festgenommen worden, gegen 14 Personen haben die US-Behörden bisher Anklage erhoben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/blatter-ich-mache-mir-keine-sorgen-um-meine-person-84271.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen