Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jan Kirchhoff FSV Mainz 05

© über dts Nachrichtenagentur

16.01.2013

Jan Kirchhoff Bayern-Wechsel war logische Entscheidung

„Bayern ist der größte Verein in Deutschland.“

Mainz – Jan Kirchhoff, der spätestens im Sommer zum FC Bayern München geht, hat seinen Wechsel an die Isar als logische Entscheidung bezeichnet. „Bayern ist der größte Verein in Deutschland und einer der größten in Europa“, sagte Kirchhoff im Gespräch mit der Internetseite des DFB. Für so einen Klub spielen zu dürfen, sei etwas ganz Besonderes. „Und wenn ich ein gutes Gefühl dabei habe, ist es für mich die logische Entscheidung.“

Der 22-Jährige, der seit der B-Jugend für den FSV Mainz 05 spielt, erklärte zudem, dass er seinem jetzigen Verein „eine ganze Menge“ zu verdanken habe. „Ich habe ganz viele Sachen mitgenommen, für die ich einfach nur dankbar sein kann. Ich hatte und habe eine wunderschöne Zeit hier“, betonte Kirchhoff.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayern-wechsel-war-logische-entscheidung-59063.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen