Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

12.07.2010

WM Müller Torschützenkönig und Bester Junger Spieler

Johannesburg – Nach dem Ende der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika hat die FIFA nun die Ehrungen für die besten Spieler des Turniers bekannt gegeben. Bayern-Jungstar Thomas Müller wurde als Torschützenkönig mit dem „Goldenen Schuh“ ausgezeichnet. Müller hat mit fünf Treffern genauso viele Tore auf dem Konto wie Uruguays Diego Forlan, Spaniens David Villa und Hollands Wesley Sneijder. Allerdings weist der 20-Jährige mit drei Vorlagen mehr Assists auf als die anderen Spieler.

Zudem wurde Müller auch als bester junger Spieler ausgezeichnet und beerbt damit Lukas Podolski. Bester Spieler des gesamten Turniers wurde Forlan, der den „Goldenen Ball“ erhielt. Der Stürmer von Atletico Madrid setzte sich in einer Abstimmung unter internationalen Pressevertretern mit 23,4 Prozent der Stimmen gegen Sneijder (21,8 Prozent) und David Villa (16,9 Prozent) durch. Bester Torwart wurde Spaniens Keeper Iker Casillas.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-mueller-torschuetzenkoenig-und-bester-junger-spieler-11818.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen