Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Alexander Madlung VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

30.07.2013

VfL Wolfsburg Madlung vor Wechsel zum FC Augsburg

Der 31-jährige Madlung spielt seit 2006 für den VfL Wolfsburg.

Augsburg – Das Wechselkarussell dreht sich weiter: Zwei Wochen vor Beginn der neuen Spielzeit der 1. Bundesliga scheint sich der FC Augsburg mit dem Wolfsburger Abwehrspieler Alexander Madlung einig zu sein. Das berichtet Sky Sport News.

Der 31-jährige Madlung spielt seit 2006 für den VfL Wolfsburg, hat dort unter dem neuen Trainer Dieter Hecking aber seinen Stammplatz verloren, zuletzt war ihm durch den Verein mitgeteilt worden, dass sein Vertrag nicht verlängert werden würde. Insgesamt kam Madlung für Wolfsburg auf 166 Einsätze.

Nach den Weggängen von Gibril Sankoh und Sebastian Langkamp sucht Augsburg noch nach Verteidigern für die kommende Saison.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vfl-wolfsburg-madlung-vor-wechsel-zum-fc-augsburg-64277.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen