Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Selena Gomez sagt Konzerte ab

© Universal

20.12.2011

Selena Gomez Selena Gomez sagt Konzerte ab

Los Angeles – Die US-Sängerin Selena Gomez hat zwei Konzerte in den USA abgesagt, die für das Wochenende geplant waren.

Die 19-Jährige wolle ihrer Mutter nach der tragischen Fehlgeburt Anfang der Woche nun unter die Arme greifen, wie das Magazin „E! Online“ berichtet.

Noch vor einem Monat verbreitete Gomez im Internet die frohe Botschaft an ihre Fans, dass sie ein Geschwisterchen bekomme. „Meine Mutter ist schwanger und ich bekomme ein Brüderchen oder Schwesterchen. Ich bin das glücklichste Mädchen auf der ganzen Welt“, schrieb die Sängerin damals auf Twitter. Nun steht Gomez ihrer Mutter in diesen schweren Stunden, so gut sie kann, bei.

Selena Gomez wurde durch ihre Rolle der Alex Russo in der Disney-Channel-Fernsehserie „Die Zauberer vom Waverly Place“ bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/selena-gomez-sagt-konzerte-ab-31839.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen