Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

09.01.2012

Weltfußballer des Jahres Messi zum dritten mal in Folge ausgezeichnet

Weltfußballerin des Jahres wurde die Japanerin Homare Sawa.

Zürich – Der argentinische Fußballspieler Lionel Messi ist erneut zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Das gab der Fußball-Weltverbandes FIFA am Montag in Zürich bekannt. Messi erhält diese Auszeichnung das dritte Jahr in Folge und sticht die ebenfalls in diesem Jahr nominierten Cristiano Ronaldo und Xavi aus.

Weltfußballerin des Jahres wurde die Japanerin Homare Sawa. Trainer des Jahres wurde Josep Guardiola vom FC Barcelona bei den Männern sowie Japans Nationalcoach Norio Sasaki bei den Frauen.

Über die Auszeichnungen entscheiden weltweit Journalisten sowie die Kapitäne und Trainer der Nationalmannschaften.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/messi-erneut-weltfussballer-des-jahres-33361.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen