Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Meister verlängert bis 2013 mit Kapitän Kehl

© dapd

21.02.2012

Borussia Dortmund Meister verlängert bis 2013 mit Kapitän Kehl

Großes Lob von Trainer Klopp.

Dortmund – Der Kapitän bleibt an Bord. Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Routinier Sebastian Kehl vorzeitig bis zum 30. Juni 2013 verlängert. Beide Seiten vereinbarten zudem eine Option auf ein weiteres Jahr. “Als dienstältester Spieler macht es mir großen Spaß, daran mitzuwirken, die positive Entwicklung des BVB weiter mitzugestalten und voranzutreiben,” erklärte Kehl.

Die Wertschätzung für Kehl drückte die sportliche Leitung ebenfalls in Worten aus. “Ich bin sehr zufrieden, dass wir mit unserem Kapitän und wichtigen Leistungsträger weiter planen können”, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. und Trainer Jürgen Klopp meinte: “Den besten Sebastian Kehl, den ich persönlich live erleben durfte, sehen wir zurzeit beim BVB.”

Der 32-jährige Kehl, der 31-Mal für die deutsche Nationalmannschaft spielte, war 2002 zum BVB gewechselt, seitdem absolvierte er 203 Bundesliga-Spiele. In der vergangenen Saison hatte der Mittelfeldspieler aus Verletzungsgründen nur sechs Punktspiele bestritten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/meister-verlaengert-bis-2013-mit-kapitaen-kehl-41301.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen