Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Bastian Schweinsteiger FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

16.09.2015

Manchester United Schweinsteiger bedauert grußlosen Abgang aus München

„Ich hätte mich gerne richtig verabschiedet.“

Manchester/München – Bastian Schweinsteiger bedauert seinen grußlosen Abgang aus der Münchener Arena anlässlich seines Wechsels vom FC Bayern zu Manchester United: „Ich hätte mich gerne richtig verabschiedet“, so Schweinsteiger im Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“.

Es habe dafür leider einfach nicht den richtigen Zeitpunkt gegeben. „Da war diese Saisoneröffnungsfeier im Stadion. Da wollte ich mich aber nicht im Bayern-Trikot hinstellen und zu den Fans winken und ein paar Stunden später sagen: So, das war nett heute, aber ich gehe jetzt nach England – gerade weil ich mit den Bayern-Fans ein so gutes Verhältnis habe. Nur deshalb habe ich das gelassen.“ Aber: „Vielleicht kommt ja der Tag, an dem ich in die Arena zurückkehren werde.“

Über einen Rücktritt aus der Nationalmannschaft habe er „keine Sekunde“ nachgedacht. „Ich will mir noch diesen Traum vom Europameister-Titel erfüllen“, sagte der 31-jährige DFB-Kapitän. Auch nach 13 Profi-Jahren fühle er sich „sehr gut. Warum soll ich dann also unter vorauseilendem Gehorsam zurücktreten?“

Der langjährige Bayern-Spieler äußerte sich nun erstmals ausführlich zu seinem Wechsel. Er habe gespürt, „dass ich mich verändern muss. Neue Reize suchen. Da passte die Anfrage von Manchester United perfekt.“ Mit Bayern München habe er alles erreicht: „Ich habe die meisten nationalen Titel als Deutscher geholt. Was sollte ich denn machen? Mich darauf ausruhen, zurücklehnen? Das passt einfach nicht zu mir.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/manchester-united-schweinsteiger-bedauert-grusslosen-abgang-aus-muenchen-88531.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen