Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Löw verzichtet gegen Belgien auf Götze

© dts Nachrichtenagentur

09.10.2011

EM-Qualifikation Löw verzichtet gegen Belgien auf Götze

Düsseldorf – Bundestrainer Joachim Löw verzichtet im abschließenden EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag gegen Belgien auf Mario Götze.

Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, reiste der Dortmunder Jungstar am Sonntagmorgen aus dem Teamhotel der deutschen Nationalmannschaft in Düsseldorf ab. Löw gönnt damit dem 19 Jahre alten Mittelfeldspieler mit Blick auf die kommenden Aufgaben in der Bundesliga eine Pause. Der Bundestrainer hatte Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp entsprechend informiert.

Nach der Ankunft von Ilkay Gündogan und Toni Kroos am Samstag umfasst der deutsche Kader derzeit 24 Spieler. An der Trainingseinheit am Sonntagmorgen in der Esprit-Arena nahmen 21 Akteure teil. Jérôme Boateng, Miroslav Klose und Bastian Schweinsteiger absolvierten eine individuelle Trainingseinheit im Hotel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/loew-verzichtet-gegen-belgien-auf-goetze-29355.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen