Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

13.12.2010

Charts „Last Christmas“ erfolgreichster Weihnachts-Song aller Zeiten

Baden-Baden – Das Weihnachtslied „Last Christmas“ der britischen Popgruppe „Wham!“ aus dem Jahr 1984 hat es auch dieses Jahr wieder in die Charts geschafft und ist damit zum erfolgreichsten Weihnachts-Song aller Zeiten aufgestiegen. Das teilte das Marktforschungsinstitut Media Control am Montag mit.

Den Einstieg in die Hitliste feierte das Lied am 24. Dezember 1984 (Rang 54). Nachdem es im Januar 1985 bis auf Position sieben kletterte, schaffte es „Last Christmas“ elf Jahre lang nicht mehr in die Top 100. Seit 1997 bewegt sich der Ohrwurm wieder regelmäßig in den Charts. Zusammengerechnet hielten sich die Briten mit ihrem Evergreen 88 Wochen in den Media Control Single-Charts auf. Die höchste Platzierung erreichten sie am 4. Januar 2008 (Platz vier).

Zweitbeliebtestes Weihnachts-Lied ist „Wonderful Dream“ von Melanie Thornton (Hitparadeneinstieg: 2001). Der Coca-Cola-Song schiebt sich noch vor Jona Lewie und „Stop The Cavalry“ (1981).

Die Positionen vier und fünf sichern sich der Reihe nach Frankie Goes To Hollywood („The Power Of Love“, 1984) und die 2007er-Version von Melanie Thorntons „Wonderful Dream“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/last-christmas-erfolgreichster-weihnachts-song-aller-zeiten-17955.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

"Keine Nacht für Niemand" Kraftklub neue Nummer eins der Album-Charts

Die Chemnitzer Band Kraftklub ist mit ihrem Album "Keine Nacht für Niemand" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK ...

Elbphilharmonie

© über dts Nachrichtenagentur

Elbphilharmonie Tonkünstlerverband verteidigt Konzert zum G20-Gipfel

Der Präsident des Deutschen Tonkünstlerverbandes, Cornelius Hauptmann, hat das geplante Konzert zum G20-Gipfel in der Hamburger Elbphilharmonie verteidigt. ...

Cro Rock am Ring 2013

© Achim Raschka / CC BY-SA 3.0

Rock am Ring Veranstalter Lieberberg verteidigt Wutrede

"Rock am Ring"-Veranstalter Marek Lieberberg hat seine Wutrede vom Freitagabend verteidigt. "Keiner ist davor gefeit, von der falschen Seite vereinnahmt zu ...

Weitere Schlagzeilen