Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Manuel Neuer / FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur

08.11.2012

FC Bayern München Heynckes nach 6:1 gegen Lille „rundum zufrieden“

„Wir haben in der ersten Hälfte wie aus einem Guss gespielt.

München – Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat sich nach der 6:1-Gala des FC Bayern München gegen den OSC Lille in der Champions League „rundum zufrieden“ gezeigt. „Wir haben in der ersten Hälfte wie aus einem Guss gespielt. Es waren Bilderbuchkombinationen mit wunderschönen Torabschlüssen“, sagte Heynckes der Internetseite des Vereins. Zudem habe sein Team nach Standardsituationen „endlich mal wieder besser ausgesehen“.

Auch Flügelflitzer Arjen Robben war mit der Leistung der Bayern-Mannschaft zufrieden. „Vor allem die erste Hälfte war vom Allerfeinsten“, so Robben, der in der 23. Minute das zwischenzeitliche 3:0 erzielt hatte. Gleichzeitig warnte der Niederländer jedoch vor zu viel Euphorie. „Wir müssen mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben“, betonte Robben nach der Partie.

FC Bayern München – OSC Lille 6:1 (5:0)

In der ersten Halbzeit bauten die Bayern von Beginn an Druck auf und gingen durch ein Freistoßtor von Bastian Schweinsteiger (5.) schnell in Führung. Claudio Pizarro mit einem Hattrick (18./28./33.) und Arjen Robben (23.) legten bis zur Pause zum 5:0 aus Sicht der Bayern nach.

Im zweiten Durchgang ließen die Bayern die Zügel zunächst etwas schleifen, so dass Lille durch Salomon Kalou (58.) zu seinem einzigen Tor kam. Bayern-Mittelfeldspieler Toni Kroos stellte jedoch in der 66. Minute den alten Abstand wieder her, der bis zum Schluss Bestand hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/heynckes-nach-61-gegen-lille-rundum-zufrieden-57079.html

Weitere Nachrichten

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Weitere Schlagzeilen