Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

17.01.2011

Hertha siegt gegen Oberhausen und holt sich Platz 2

Oberhausen – Am Montag startete nun auch Hertha BSC in die Rückrunde der zweiten Fußball-Bundesliga. Nachdem die Konkurrenz um den Aufstieg in den Tagen zuvor schon gesiegt hatte, wollte nun auch Hertha BSC mit einem Sieg in die Rückrunde starten und den zweiten Platz der Tabelle erobern.

Frühes Tor für Hertha – Oberhausen gleicht durch Elfmeter aus: Remis zur Halbzeit

Und Hertha wollte dieses Ziel auch schnell umsetzen. Auf dem Feld zeigten sie schnell, dass sie den Oberhausenern spielerisch überlegen sind. Eine Dominanz konnten die Herthaner daraus aber nicht entwickeln, obwohl sie schon in der siebten Spielminute in Führung gingen. Eine schön herausgespielte Chance verwandelte Lasogga zum 0:1 für die Berliner, die Vorlage kam von Ramos.

Die Freude über diese Führung währte aber nur kurz, denn schon sieben Minuten später gab es einen Foulelfmeter für Oberhausen. Diesen verwandelte Kaya souverän zum 1:1. Danach konnte Hertha zwar die spielerische Überlegenheit aufrecht erhalten, aber Torgefahr entwickelte sich daraus nicht. So blieb es dann auch zur Halbzeit beim 1:1 Unentschieden.

Oberhausen schlägt sich selbst in der zweiten Halbzeit

In der zweiten Halbzeit sah das Bild nicht anders aus, obwohl Oberhausen in den ersten Minuten die besseren Chancen hatte. In dieser Phase hätte Oberhausen durchaus in Führung gehen können und diese Führung wäre auch gerecht gewesen. Doch in der 67. Minute konnte Lasogga einen Fehler der Oberhausener nutzen, und die Berliner mit 1:2 in Führung bringen.

Nur drei Minuten später erhöhte Kobiashvili die Führung der Berliner auf 1:3, indem er einen Foulelfmeter souverän verwandelte, nachdem Lasogga im Strafraum der Oberhausener gefoult wurde. Danach kontrollierten die Berliner das Spiel und brachten das Ergebnis über die Zeit.

Somit haben die Herthaner nun 36.Punkte auf ihrem Konto und stehen mit diesen auf Platz 2 der zweiten Fußball-Bundesliga. Auf dem ersten Platz steht Augsburg, ebenfalls mit 36. Punkten, aber mit einer besseren Tordifferenz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hertha-siegt-gegen-oberhausen-und-holt-sich-platz-2-18992.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen