Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2014

© Ricardo Stuckert / ABr / CC BY 3.0 BR

05.07.2014

Fußball-WM Brasiliens Neymar fällt gegen Deutschland aus

Außerdem muss Brasilien auf Kapitän Thiago Silva verzichten.

Belo Horizonte – Die Brasilianer müssen im Halbfinale gegen Deutschland und auch für die restliche Fußball-WM auf ihren Top-Stürmer Neymar verzichten. Der 22-Jährige hat sich beim Viertelfinal-Sieg seiner Mannschaft gegen Kolumbien einen Bruch des dritten Lendenwirbels zugezogen, bestätigte der stellvertretende brasilianische Mannschaftsarzt Rodrigo Lasmar nach der Untersuchung im Krankenhaus.

Gegenspieler Juan Camilo Zuniga hatte Neymar in der 88. Minute der Partie hart mit dem Knie am Rücken getroffen. Die Aktion war vom Schiedsrichter nicht geahndet worden.

Neben Neymar muss Brasilien im nächsten Spiel auch auf Kapitän Thiago Silva verzichten. Der 29-jährige Innenverteidiger hatte am Freitag für ein Foul gegen den kolumbianischen Keeper Ospina zum zweiten Mal gelb gesehen.

Das Halbfinale Brasilien – Deutschland soll am kommenden Dienstag 22 Uhr in Belo Horizonte angepfiffen werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-wm-brasiliens-neymar-faellt-gegen-deutschland-aus-71816.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen