Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

EM-Auftaktpleite für deutsche Wasserballer

© dapd

16.01.2012

Wasserball EM-Auftaktpleite für deutsche Wasserballer

“Die Mannschaft war in den ersten Minuten sehr nervös”.

Eindhoven – Die deutschen Wasserballer sind mit einer Niederlage in die Europameisterschaft im niederländischen Eindhoven gestartet. Zum Auftakt gab es gegen Montenegro in der Vorrundengruppe B am Montag ein 8:13 (1:4, 2:1, 2:3, 3:5). “Die Mannschaft war in den ersten Minuten sehr nervös und hat das Spiel erst später in den Griff bekommen”, sagte Bundestrainer Hagen Stamm. Tatsächlich tat sich das deutsche Team von Beginn an schwer gegen den Titelträger von 2008 und musste ständig einem Rückstand hinterher schwimmen. Zudem vergab der Spandauer Moritz Oeler beim Stand von 3:5 einen Fünfmeter-Strafwurf.

Montenegro hingegen unterstrich, dass es bei der EM ein Wort um den Titel mitreden kann. “Für mich zählt Montenegro zu den Geheimfavoriten hier”, hatte Bundestrainer Hagen Stamm schon vor dem Turnier gesagt. Bereits am Dienstag muss das deutsche Team zu seinem zweiten Spiel im “Pieter van den Hoogenband Zwemstation” antreten. Gegner ist dann Vizeweltmeister Serbien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/em-auftaktpleite-fur-deutsche-wasserballer-34449.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Daniel Ricciardo 2014 Singapore FP2 Red Bull

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Ricciardo gewinnt Großen Preis von Aserbaidschan

Daniel Ricciardo hat im Red Bull den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Der Sieg wurde möglich, nachdem Vettel und Hamilton sich durch Rangeleien ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Weitere Schlagzeilen