Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Spieler von Borussia Dortmund

© dts Nachrichtenagentur

24.08.2012

1. Bundesliga Dortmund startet mit 2:1-Sieg gegen Bremen

Unterhaltsame und gleichermaßen umkämpfte Partie.

Dortmund – Der amtierende deutsche Meister Borussia Dortmund hat zum Auftakt der 50. Bundesligasaison mit 2:1 gegen Werder Bremen gewonnen. In der unterhaltsamen und gleichermaßen umkämpften Partie kamen beide Teams zu guten Chancen und kämpften von Beginn an um jeden Ball. In der elften Minute kann Ignjovski einen Pass auf Marco Reus nicht verhindern, der zur neuen Saison für 17 Millionen Euro zu den Westfalen gewechselt war. Der quirlige Spieler lässt Werder-Schlussmann Mielitz keine Chance und drischt das Leder zum 1:0 für Dortmund in die Maschen.

In der Folge erspielten sich beide Teams gute Chancen, die Nordlichter aus Bremen waren in der ersten Hälfte mindestens ebenbürtig, phasenweise kontrollierte das Team von Trainer Thomas Schaaf die Partie, während die BVB-Spieler auf Konter lauerten. Mit dem 1:0 für die Gastgeber ging es in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel waren zunächst die Dortmunder am Drücker, ehe die Bremer zum 1:1 ausgleichen konnten: Arnautovic flankt den Ball auf unorthodoxe Weise in den Strafraum des BVB. Dort steht Gebre Selassie goldrichtig und köpft den Ball zum 1:1 in das Tor der Dortmunder. In der 78. Minute kommt BVB-Jungstar Mario Götze auf den Platz, der zuletzt immer wieder verletzungsbedingt pausieren musste.

Nur drei Minuten später bedankt sich Götze auf seine Weise bei Borussen-Coach Jürgen Klopp für die Einwechslung: Nach feinem Zuspiel in die Gasse lässt der Nationalspieler dem Werder-Torhüter keine Chance und verwandelt zum 2:1 für die Gastgeber. In der Folge gelang es den Gästen nicht mehr, sich für ihre couragierte Leistung zu belohnen, wodurch der Meister der vergangenen Saison mit einem Sieg in die neue starten kann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dortmund-startet-mit-21-sieg-gegen-bremen-56145.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Weitere Schlagzeilen