Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans von Borussia Dortmund

© dts Nachrichtenagentur

12.05.2012

Fußball Dortmund holt den DFB-Pokal

Bayern zeigte über weite Strecken eine desolate Leistung.

Berlin – Der neue Deutsche Meister Borussia Dortmund ist auch DFB-Pokalsieger. Die Borussia besiegte im Pokalfinale in Berlin am Samstagabend den FC Bayern München mit einem starken 5:2 und holte sich damit zum ersten Mal in der 103-jährigen Vereinsgeschichte das „Double“ aus Meisterschaft und Pokalsieg.

Die Bayern zeigten über weite Strecken eine desolate Leistung und wenig Motivation, während Dortmund regelrecht über sich hinaus wuchs. Für die Dortmunder Tore sorgten Shinji Kagawa (3. Minute), Mats Hummels (41. Minute) und Robert Lewandowski mit einem Dreierpack (45./58./81. Minute). Arjen Robben hatte für die Bayern per Elfmeter zum zwischenzeitlichen Ausgleich getroffen (25. Minute), Franck Ribéry konnte mit seinem Treffer in der 75. Minute das Blatt aber nicht mehr wenden.

Neben einer Fortsetzung der Serie ungeschlagener Spiele haben die Dortmunder damit unter anderem auch fünf Spiele am Stück gegen den Rekordmeister gewonnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dortmund-holt-den-dfb-pokal-54198.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen