Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

19.08.2010

Dortmund gewinnt mit 4:0 gegen Gäste aus Aserbaidschan

Dortmund – Borussia Dortmund hat gegen Karabakh Agdam aus Aserbaidschan mehr als deutlich gewonnen. Am Ende des Qualifikationsspiels zur Europa League am Donnerstagabend stand es 4:0. Das erste Tor erzielte Neuzugang Seiji Kagawa aus Japan bereits nach 12 Minuten, bevor er noch vor der Pause auch das 4:0 erzielte. Die beiden anderen Treffer steuerte der gebürtige Argentinier Lucas Barrios in den Minuten 20 und 28 bei.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb das Spiel stark einseitig. Die Gäste konnten eine schwächere Phase der Dortmunder nicht nutzen, bevor der BVB nochmal kurzzeitig aufdrehte, obwohl schon alles klar war. Zum Ende hin investierten die Dortmunder nicht mehr viel in die Partie. Trotz viel Platz und zahlreicher Möglichkeiten, gelang es dem Bundesligisten in Durchgang zwei nicht noch ein Tor zu erzielen. Am 26. August muss Dortmund zum Rückspiel nach Aserbaidschan reisen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dortmund-gewinnt-mit-40-gegen-gaeste-aus-aserbaidschan-13252.html

Weitere Nachrichten

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weitere Schlagzeilen