Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

08.08.2015

DFB-Pokal Kickers Würzburg zwingen Werder Bremen in Verlängerung

Für eine echte Pokal-Überraschung sorgte der Viertligist SC Viktoria Köln.

Würzburg – In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals hat Drittligist Kickers Würzburg Werder Bremen in Verlängerung gezwungen, am Ende aber doch mit 0:2 verloren.

Für eine echte Pokal-Überraschung sorgte der Viertligist SC Viktoria Köln, der den Zweitligisten 1. FC Union Berlin mit einem 2:1 aus dem Pokal warf – und das spielerisch absolut verdient. Der mittlerweile in der dritten Liga spielende FC Erzgebirge Aue gewann gegen Greuther Fürth mit 1:0.

Ansonsten setzten sich die höherklassigen Vereine durch. Die weiteren Ergebnisse: Hallescher FC – Eintracht Braunschweig 0:1, Stuttgarter Kickers – VfL Wolfsburg 1:4, MSV Duisburg – FC Schalke 04 0:5, SF Lotte – Bayer Leverkusen 0:3, SV Meppen – 1. FC Köln 0:4, Bremer SV – Eintracht Frankfurt 0:3.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-kickers-wuerzburg-zwingen-werder-bremen-in-verlaengerung-87090.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen