Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

24.11.2010

Champions-League Bremen verliert in Tottenham mit 3:0

Tottenham – In der Gruppe A der Champions League hat der SV Werder Bremen gegen den englischen Klub Tottenham Hotspur mit 3:0 verloren. Bereits in der 6. Minute ging Tottenham durch Younes Kaboul in Führung. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit konnte Tottenham durch einen Treffer von Luka Modric auf 2:0 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit hatte Tottenham durch einen Faul-Elfmeter die Chance, die Führung auszubauen. Jedoch hielt der Bremer Keeper Tim Wiese den von Gareth Bale ausgeführten Strafstoß. Trotzdem gelang Tottenham durch einen Treffer von Peter Crouch in der 79. Minute der 3:0-Endstand.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-bremen-verliert-in-tottenham-mit-30-17372.html

Weitere Nachrichten

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Radsport Tour-Direktor Prudhomme sieht „wirklichen Wandel“

Für den Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, ist der Radsport der Gegenwart "keine perfekte Welt". "Aber: Es gibt einen wirklichen Wandel im ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Mexiko gewinnt 2:1 gegen Neuseeland

Die mexikanische Nationalmannschaft hat am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Mittwochabend mit 2:1 gegen die Auswahl aus Neuseeland ...

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland verliert 0:1 gegen Portugal

Gastgeber Russland hat am zweiten Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups mit 0:1 gegen das Team aus Portugal verloren. Bereits in der 8. Minute ...

Weitere Schlagzeilen