Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

05.12.2014

BVB-Chef Jürgen Klopp hat nichts Gravierendes falsch gemacht

„Menschen, die keine Fehler machen, gibt es nicht.“

Dortmund – Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, ist überzeugt, dass der BVB nicht wegen Fehler des Trainers Jürgen Klopp derzeit auf dem letzten Tabellenplatz steht. „Menschen, die keine Fehler machen, gibt es nicht. Aber Jürgen hat als Trainer nichts Gravierendes falsch gemacht“, sagte Watzke in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

„Wir alle in der Vereinsführung haben sicher auch Fehler gemacht. Gehen Sie bitte davon aus, dass wir selbstkritische Menschen sind und die Situation, in der wir uns jeweils befinden, immer sachlich analysieren.“

Jürgen Klopp leider stark unter der aktuellen Situation: „Verändert hat er sich nicht. Er arbeitet so akribisch und fleißig wie immer, um das Bestmögliche für den Verein herauszuholen. Für uns alle ist das eine extreme Belastung, selbstverständlich auch für Jürgen.“

Borussia Dortmund ist gegenwärtig Tabellenletzter in der Fußball-Bundesliga, hinter dem HSV und Stuttgart. Am Freitagabend, um 20:30 Uhr, spielt der BVB gegen Hoffenheim.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bvb-chef-juergen-klopp-hat-nichts-gravierendes-falsch-gemacht-75780.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen