Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

04.02.2011

Bundestrainer Löw nominiert Sven Bender in Länderspielaufgebot

Dortmund – Bundestrainer Joachim Löw hat am Freitagmittag überraschend Sven Bender von Borussia Dortmund in das Aufgebot für das Länderspiel gegen Italien am Mittwoch berufen. Wie Löw auf einer eigens dafür anberaumten Presskonferenz des Deutschen Fußball Bundes bekannt gab, werden zudem die Dortmunder Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Kevin Großkreutz und Mario Götze zum 22-Mann starken Kader gehören.

Für die restlichen Positionen hatte sich der Bundestrainer für den Kern der erfolgreichen WM-Mannschaft entschieden, um beim ersten Härtetest des Jahres gegen die „starken“ Italiener zu bestehen.

Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack ist derweil noch nicht mit an Bord. Für ihn käme ein Einsatz gegen die Italien noch zu früh, so Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundestrainer-loew-nominiert-sven-bender-in-laenderspielaufgebot-19576.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen