Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

22.03.2015

1. Bundesliga Hannover hält weiter zu Trainer Korkut

„Tayfun Korkut hat das Vertrauen der Verantwortlichen.“

Hannover – Bundesligist Hannover 96 hält weiter zu Trainer Tayfun Korkut. „Tayfun Korkut hat das Vertrauen der Verantwortlichen“, hieß es in einer Mitteilung des Vereins. Ein Gespräch zwischen Trainer und Vorstand sei „offen, kritisch und konstruktiv“ verlaufen. Ziel sei es, gemeinsam den Klassenerhalt zu sichern.

„Wenn man das Spiel betrachtet, kann man mutig sein. Die Mannschaft will“, sagte Hannover-Präsident Kind mit Blick auf die jüngste Niederlage gegen Borussia Dortmund.

Aktuell steht Hannover auf dem 14. Platz der Tabelle. Korkut war nach zuletzt drei Niederlagen in Folge unter Druck geraten. Die Mannschaft trennen nur zwei Punkte vom Relegationsplatz. Kind betrachte den Verein „vollumfänglich“ im Abstiegskampf und in einer „Hochrisiko-Situation“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-fussball-hannover-haelt-trainer-korkut-80847.html

Weitere Nachrichten

Marcel Schmelzer BVB

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Kapitän Schmelzer Vertrauen zur Klubführung gewachsen

Marcel Schmelzer, Kapitän von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund, vertraut der Klubführung auch nach der der Trennung von Cheftrainer Thomas Tuchel. ...

Nils Petersen zu FC-Bayern-Zeiten

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

SC Freiburg Nils Petersen lehnt Dauerrolle als Einwechselspieler ab

Nils Petersen, Rekord-Joker der Fußball-Bundesliga, will sich auf Dauer nicht mit seiner Rolle als Einwechselspieler abfinden. "Ich akzeptiere das mal für ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer bei Mainz 05

Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05. Schwarz habe einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2020 unterschrieben, teilte der ...

Weitere Schlagzeilen