Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

13.01.2014

Borussia Dortmund Jürgen Klopp hält nichts von Torquoten

„Ich halte nichts davon, einfach nur nach Quote zu kaufen.“

Dortmund – BVB-Trainer Jürgen Klopp hält nichts von Torquoten. Im Interview mit der „Bild“-Zeitung sagte er: „Ich halte nichts davon, einfach nur nach Quote zu kaufen, –also ein Stürmer hat letzte Saison 15 Tore gemacht und zehn vorbereitet.“

Es ginge auch weiter, wenn ein Nachfolger für Stürmer Robert Lewandowski, der im Sommer zum FC Bayern wechselt, nicht aus den Reihen von Real Madrid, Manchester United oder des FC Barcelona rekrutiert werden könnte.

„Ich finde es genauso spannend, einen Stürmer zu holen, der vielleicht jetzt nur zehn Treffer erzielt hat, dann aber in der nächsten Saison schon 20 macht“, so der Trainer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/borussia-dortmund-juergen-klopp-haelt-nichts-von-torquoten-68468.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen