Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

31.08.2010

„Bild“: Löw will Ballack als Kapitän behalten

Berlin – Michael Ballack bleibt offenbar weiter offiziell der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das berichtete die „Bild-Zeitung“ am Dienstagabend auf ihrer Internetseite. Um 20 Uhr am Dienstagabend hatten sich wichtige Akteure der Nationalelf im Frankfurter Mannschaftshotel „Villa Kennedy“ getroffen.

„Im Moment sind im defensiven Mittelfeld Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira gesetzt. Aber wenn Michael wieder zurück kommt und den Weg in die Mannschaft findet, wird er auch der Kapitän sein. Spielt Michael nicht, ist Philipp der Kapitän“, soll Löw gesagt haben. Ballack selbst war laut dem Bericht nicht anwesend. Beim ersten EM-Qualifikationsspielen in Brüssel gegen Belgien am Freitag soll Lahm die Kapitänsbinde tragen, weil Ballack noch nicht wieder in Form sei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bild-loew-will-ballack-als-kapitaen-behalten-14043.html

Weitere Nachrichten

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Weitere Schlagzeilen