Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Mario Gomez FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

13.02.2013

Berater Gomez will beim FC Bayern bleiben

„Mario spielt auch in der nächsten Saison beim FC Bayern.“

München – Der Stürmer Mario Gomez wird nach den Worten seines Beraters Uli Ferber auch in der kommenden Spielzeit für den FC Bayern München auf Torejagd gehen. „Mario spielt auch in der nächsten Saison beim FC Bayern“, sagte Ferber der „Sport Bild“.

Gomez habe sich klar zu München positioniert und fühle sich beim deutschen Rekordmeister sehr wohl. „Wir haben ja nicht umsonst zusammen mit dem FC Bayern den Vertrag langfristig bis 2016 verlängert“, so Ferber weiter.

Zuletzt hatten italienische Medien über ein angebliches Interesse von Juventus Turin und dem AC Florenz an dem 27-jährigen Stürmer berichtet. Zudem wurde unlängst über einen Wechsel von Robert Lewandowski, der derzeit für Borussia Dortmund auf dem Platz steht, nach München spekuliert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berater-gomez-will-bei-bayern-bleiben-60155.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer bei Mainz 05

Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05. Schwarz habe einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2020 unterschrieben, teilte der ...

Rainer Wendt

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Wendt über Vorfälle beim Relegationsspiel in München entsetzt

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, hat sich entsetzt über die Vorfälle beim Relegationsspiel 1860 München gegen Jahn ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Weitere Schlagzeilen