Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Franz Beckenbauer

© dts Nachrichtenagentur

15.07.2012

Beckenbauer Andeutungen von Fifa-Chef Blatter sind falsch

WM 2006 gekauft?

Berlin – Franz Beckenbauer, ehemaliger Präsident des Organisationskomitees für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland, hat den Andeutungen von Fifa-Chef Sepp Blatter widersprochen, der zuvor Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe der Weltmeisterschaft 2006 angedeutet hatte. „Ich kann die Äußerungen und Andeutungen von Sepp Blatter nicht nachvollziehen“, erklärte Beckenbauer gegenüber der „Bild-Zeitung“. Blatter irre ja schon beim Ergebnis, so der „Kaiser“ weiter. „Es war 12:11 für uns, nicht 10:9. Entscheidend war, dass die acht Europäer geschlossen für uns gestimmt haben“, betonte Beckenbauer.

Der wegen eines Schmiergeld-Skandals zuletzt stark in die Kritik geratene Blatter hatte gegenüber dem Schweizer „SonntagsBlick“ gesagt: „Gekaufte WM… Da erinnere ich mich an die WM-Vergabe für 2006, wo im letzten Moment jemand den Raum verließ. Und man so statt 10 zu 10 bei der Abstimmung ein 10 zu 9 für Deutschland hatte. Ich bin froh, musste ich keinen Stichentscheid fällen. Aber, naja, es steht plötzlich einer auf und geht. Vielleicht war ich da auch zu gutmütig und zu naiv.“

Auf die Frage, ob er vermute, dass die WM 2006 an Deutschland gekauft gewesen sei, antwortete der Schweizer: „Nein, ich vermute nicht. Ich stelle fest.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/andeutungen-von-fifa-chef-blatter-sind-falsch-55426.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen