Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Anatolij Tymoschtschuk FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

29.06.2013

Anatoliy Tymoshchuk Die letzten vier Jahre in München waren super

„So ein Wechsel ist immer eine schwierige Entscheidung.“

München – Anatoliy Tymoshchuk hat kurz vor seinem Wechsel zu Zenit St. Petersburg erklärt, dass die vergangenen vier Jahre beim FC Bayern München super gewesen seien.

Zugleich betonte Tymoshchuk, wie schwer ihm der Abschied aus München gefallen sei: „So ein Wechsel ist immer eine schwierige Entscheidung, auch für die Familie. Vor allem, wenn man bei einer so guten Mannschaft spielt wie hier in München, auf diesem Niveau und mit so großem Erfolg wie in dieser Saison“, sagte der defensive Mittelfeldspieler im Gespräch mit der Internetseite des FC Bayern.

„Wir haben alle ein sehr gutes Verhältnis untereinander, ich werde sicher noch mit vielen Spielern Kontakt halten. Das waren vier super Jahre.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/anatolij-tymoshchuk-die-letzten-vier-jahre-in-muenchen-waren-super-63545.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen