Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans von Union Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

20.03.2015

2. Bundesliga Union schlägt St. Pauli dank spätem Treffer mit 1:0

Erst in der 89. Minute dann der Treffer für die „Eisernen“ .

Berlin – Der 1. FC Union Berlin hat am Freitagabend dank eines späten Treffers den FC St. Pauli mit 1:0 bezwingen können. In einer über weite Strecken robust geführten Partie konnten beide Teams mit Einsatz und Entschlossenheit überzeugen, ließen aber die Konsequenz vor dem gegnerischen Tor vermissen.

Erst in der 89. Minute dann der Treffer für die „Eisernen“: Das Leder gelangt per Rückpass von Gonther zu Himmelmann im Kasten der Hamburger, der von Polter unter Druck gesetzt wird. Bei dem Versuch, den Ball nach vorne zu schlagen, verspringt dem Torhüter das Spielgerät. Der Ball landet bei Polter, der mühelos zum 1:0-Endstand einschieben kann.

In den weiteren Partien am Freitagabend trennten sich 1860 München und der VfR Aalen mit 1:1 voneinander, während sich der FSV Frankfurt und der SV Sandhausen ebenfalls mit 1:1 voneinander trennten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-union-schlaegt-st-pauli-dank-spaetem-treffer-mit-10-80743.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Lukas Podolski 2012 FC Arsenal

© Ronnie Macdonald / CC BY 2.0

"Die Garde der Löwen" Podolski will häufiger als Synchronsprecher arbeiten

Fußballstar Lukas Podolski würde gerne häufiger als Synchronsprecher arbeiten. "Es macht auf jeden Fall Spaß. Wenn man dann am Ende die Serie sieht und ...

Weitere Schlagzeilen