Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Christopher Trimmel Union Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

25.09.2017

2. Bundesliga Union Berlin schlägt Kaiserslautern 5:0

Damit bleibt Kaiserslautern Tabellenletzter.

Berlin – Der 1. FC Union Berlin hat am 8. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 5:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern gewonnen. Damit bleibt Kaiserslautern Tabellenletzter.

Bereits in der 7. Minute brachte Sebastian Polter die Berliner in Führung, in der 12. Minute sorgte Giuliano Modica mit einem Eigentor für das 2:0, in der 26. Minute traf Polter noch einmal. In der 28. Minute verschoss er einen Foulelfmeter, doch bereits in der 33. Minute sorgte Steven Skrzybski für das 4:0.

Nach der Pause ließen es die Berliner ruhiger angehen, dennoch gelang Polter in der 77. Minute ein weiterer Treffer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-union-berlin-schlaegt-kaiserslautern-50-102149.html

Weitere Nachrichten

Millerntor-Stadion

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Düsseldorf gewinnt bei St. Pauli

Am achten Spieltag der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli 1:2 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Die Rheinländer eroberten damit die Tabellenführung von ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Duisburg verliert 1:3 gegen Kiel

Der MSV Duisburg hat am 8. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:3 gegen Holstein Kiel verloren. Damit übernimmt Kiel wieder die Tabellenspitze. Bereits in der 9. ...

Anthony Losilla VfL Bochum

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Nürnberg schlägt Bochum 3:1

Der 1. FC Nürnberg hat am 7. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 3:1 gegen den VfL Bochum gewonnen. In der 13. Minute verwandelte Dimitrios Diamantakos einen ...

Weitere Schlagzeilen