Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Linienrichter beim Fußball mit Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

25.11.2017

2. Bundesliga Spitzenreiter Kiel nur unentschieden

Ingolstadt hatte am Ende etwas mehr Ballbesitz, Kiel war dafür gefährlicher.

Kiel – Am 15. Spieltag in der 2. Bundesliga hat Spitzenreiter Holstein Kiel im eigenen Stadion nur unentschieden gegen Ingolstadt gespielt. Die Partie blieb mit einem 0:0 torlos.

Ingolstadt hatte am Ende etwas mehr Ballbesitz, Kiel war dafür gefährlicher. Insgesamt zeigten die Mannschaften, für die es beide in der 2. Liga zuletzt sehr gut lief, zu viel Respekt voreinander – und zu wenig Kreativität.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit traf Kiel auch einmal das Tor – der Treffer wurde wegen Abseits nicht gezählt.

Die beiden parallel ausgetragenen Spiele hatten mehr Tore zu bieten: Eintracht Braunschweig verlor Zuhause 2:3 gegen den 1. FC Nürnberg, Jahn Regensburg triumphierte hingegen über den MSV Duisburg mit 4:0.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-spitzenreiter-kiel-nur-unentschieden-104828.html

Weitere Nachrichten

Martin Harnik Hannover 96

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Bremen gewinnt erste Partie der Saison

Zum Abschluss des 12. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Werder drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gewonnen - Hannover 96 hat den Sprung auf Platz ...

Naldo Schalke

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schalke gewinnt gegen Hamburg

In der Partie am Sonntagnachmittag des 12. Spieltags der 1. Bundesliga hat der FC Schalke 04 gegen den Hamburger SV mit 2:0 gewonnen. Nach einem Foul vom ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Kevin-Prince Boateng Rassismus im Fußball ist die Hölle

Der Profifußballer Kevin-Prince Boateng hat über seine Erfahrungen mit Rassismus im deutschen Fußball gesprochen. Er habe bereits als Kind regelmäßig ...

Weitere Schlagzeilen