Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

RB Leipzig – 1. FC Kaiserslautern am 03.11.2014

© über dts Nachrichtenagentur

15.03.2015

2. Bundesliga RB Leipzig lässt sich künftig von Personenschützern bewachen

„Diese Form der Auseinandersetzung geht gar nicht.“

Leipzig – RB Leipzig reagiert auf die zunehmenden Bedrohungen und Attacken. Der von Red Bull gesponserte Fußball-Zweitligist, der von gewaltbereiten Fans als „Retortenklub“ angefeindet wird, engagiert ab sofort eine private Sicherheitsfirma, so ein RB-Sprecher zur „Welt am Sonntag“.

Bis zu zwölf Personenschützer sollen die RB-Spieler vor allem bei Auswärtsspielen schützen. Für die nächste Partie in Heidenheim wurde bereits ein Sicherheitsdienst für die Bewachung des Mannschaftshotels geordert. Die Maßnahme gelte für unbestimmte Zeit.

Die Eskalation der Gewalt gegenüber RB verurteilt auch Bundesinnenminister Thomas de Maiziere aufs Schärfste. „Diese Form der Auseinandersetzung geht gar nicht“, so de Maiziere zur „Welt am Sonntag“: „Die DFL hat recht strenge Regeln, was die Besitzverhältnisse in Vereinen angeht. Ich bin dafür, dass diese Regeln so bleiben. Wir wollen keine Klubs, die Oligarchen aus dem Ausland gehören“, führte der Bundesinnenminister aus.

Was RB Leipzig angehe, sei alles von der DFL überprüft worden. „Wollen wir anfangen, über den VfL Wolfsburg zu diskutieren? Oder über 1899 Hoffenheim? Oder über Bayer Leverkusen, die einen Firmentitel sogar im Namen tragen? Da muss die Kirche mal im Dorf bleiben“, fordert de Maiziere. Und führte aus, dass sich auch die TSG 1899 Hoffenheim gut entwickelt habe, „diese Chance sollte auch RB Leipzig erhalten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-rb-leipzig-laesst-sich-kuenftig-von-personenschuetzern-bewachen-80351.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen